Neues Online-Kartenlesegerät einrichten

Versichertenstammdatenmanagement, Notfalldatenmanagement, KIM, elektronischer Heilberufeausweis, SMC-B, Konnektoren, Kartenlesegeräte und was sonst alles dazugehört
JJ_H
Beiträge: 10
Registriert: 28.04.2020, 15:12

Neues Online-Kartenlesegerät einrichten

Beitrag von JJ_H »

Ich bin nun, da mich das Thema NFDM und eMedikationsplan etc. schon interessiert, die nächsten Schritte gegangen und habe mir ein weiteres Kartenlesegerät (ORGA 6141 online) direkt von Ingenico Healthcare bestellt. Hat mich einschließlich gSMC-KT (dringend notwendig) und sicherem Versand in die Praxis ca. 680,- € gekostet.

Eigentlich wollte ich dann den Einrichtungsservice von CGM/Gotthardt in Anspruch nehmen, habe mich schließlich aber doch in der Einrichtung versucht und muss sagen, dass das gar nicht so schwer war.
Wenn mich nicht alles täuscht, dann hat es funktioniert - spätestens sobald ich die NFDM-Funktion freigeschaltet bekommen habe, werde ich erfahren, ob diese Einschätzung stimmt. Auf jeden Fall kann ich Karten einlesen und den Online-Abgleich durchführen und das Gerät wird in den zugeordneten Tasks angezeigt.
Die Variante ist daher gar nicht so verkehrt, wenn's denn schnell gehen muss/soll.

Rein theoretisch müsste ich somit, sofern das alles bis September läuft, die Zusatzpauschale NFDM/eMP (60 Euro je angefangene 625 Betriebsstättenfälle befristet bis 30.09.2020 - https://www.kbv.de/html/39801.php) abgreifen. eHBA ist auch auf dem Weg.
Na schaumer mal.
Langweilig wird's zumindest nicht.

Also nur zur Info für die Interessierten.